#Was los bei dir 4

Einiges. Zu viel. Deshalb war hier in letzter Zeit auch zu wenig los. Ging um einiges privates Zeug worüber ich hier kaum mehr Worte verlieren werde außer es ist stressig aber es scheint alles ok zu werden.

In der Zwischenzeit hab ich wieder angefangen verstärkt Mangas zu lesen. Ursprünglich wollte ich, weil Gronkh das so gelobt hat, „Die Stadt in der es mich nicht gibt“ lesen. Davon hatten sie Band 1 aber nicht in der Bahnhofsbuchhandlung und nach einigem Wühlen und Blättern bin ich an „Seven Deadly Sins“ hängengeblieben.
Ich muss sagen ich bin absoluter Akira Toriyama-Fan. Das hat mich als Kind geprägt, ich hab wie bekloppt Dragon Ball und Dr. Slump verschlungen und das war so meine Vorstellung von einem guten Manga.
Ich hab danach noch einige andere Serien gelesen, X/1999, Perfect Girl, Ranma 1/2, Tenchi Muyo, Mermaid Melody Pitchy Pitchy Pitch (der Name alleine ist brilliant 😀 ), Tokyo Mew Mew, Inu Yasha… Also ich mag Action und ich mag niedliche Sachen 😉 Und bei Seven Deadly Sins bin ich da völlig fündig geworden. Alleine dass da ein Schwein namens Hawk drin vorkommt das ständig Essensreste frisst, tendenziell sogar die ausgespuckten von den Gästen der Taverne, ist ja schon die 5 Euro wert. Aber es gibt Fantasy, es gibt knappe Kostümchen, es gibt den obligatorischen Boobie-Grab, es gibt Schwerter, Gut gegen Böse, Superkräfte, Ritter, und irgendwie alles was ich an Mangas mag. Deshalb empfehle ich euch da definitiv reinzuschauen, wenn ihr grade auf der Suche nach einer neuen Serie seid. Ich hab dadurch zurück zum Mangalesen gefunden, das war mir zwischenzeitlich total abhanden gekommen weil wegen Reallife.

Zu Weihnachten gönn ich mir auch direkt das hier:

deadlysins

So, genug gefangirlt. „Seven Deadly Sins“ von  Nakaba Suzuki erscheint im Carlsen Verlag

Tjo, noch was? Aus oben genannten Gründen ruhen die Lets Plays auch bis auf weiteres. Es ist zwar schon abzusehen dass es „bald“ weitergeht aber so richtige Prognosen geb ich jetzt mal nicht ab.

Noch was? Jau, ich hab ne originalverpackte Regina Regenbogen im Regal stehen seit ein paar Tagen. Voll cool irgendwie.

WP_20151023_001

Hab ja seit Jahren nichts mehr größeres für meine Sammlung gekauft und das da, in OVP, ist schon ziemlich nice. Bin ich ein bisschen stolz drauf 🙂

Tjoa, sonst gibbet nicht viel zu sagen. Ich bin auch ziemlich platt und müde grade weil der Tag echt anstrengend war. Ich sag mal tschö und viel Spaß noch bei was auch immer ihr noch tut, und einen guten Quak!

😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s