Hell, dunkel, hell, dunkel, Monta… neee, Dienstag O__o

Ich war heute den ganzen Tag fest davon überzeugt es sei Montag. Was auch immer mein Hirn da grade mit mir macht, ich würde es gerne re-booten. Genauso wie meinen PC, der mich seit zwei Wochen mit Updates belästigt, deren Änderungen er nach sehr langen Konfigurationssessions wieder rückgängig macht. Hachjaaa. Trautes Heim, Schock muss sein.

Und weil ich dachte ach komm, den Gag gönnste dir mal, hab ich das hier käuflich erworben:

motushirt

Geil, wa… passt zu meiner langsam wachsenden exquisite Sammlung an komischen T-Shirts. Ich glaub, komische T-Shirts sammeln wird das nächste Ding. Echt. Eine Sache muss ich aber noch unbedingt tun. Die Fotos von meinem Handy auf Platte ziehen. Definitiv zu voll, das Teil.

ootd1

So, heute Abend gibt’s köstliches Kartoffelgratin, deshalb schonmal die Cargohose angezogen. Man weiß ja nie, ob das nicht in Arbeit ausartet, das viele Schaufeln 😀 (Ja, da steht „Heldin“ auf dem T-Shirt und ja, da liegen viele Messer vor dem Spiegel 😉 )

Apropos schaufeln, es geht in Kürze weiter mit Minecraft. Das lag ja jetzt ein paar Tage brach. Ich würde das gerne schaffen, täglich mehrere Videos zu veröffentlichen, zu verschiedenen Zeiten. Mal schauen, ob das machbar ist. Denn eigentlich haben wir genug Spiele und die Renderzeit hat sich, nach der Systemaufräumaktion, drastisch reduziert. Ich würde aber abgesehen von Cthulhu saves the World gerne noch was mit Storyline spielen. Vielleicht bietet sich ja ein PS2 Titel an. Der Emulator und das Controlpad stehen bereit 😉

Ich hab am Montag, von dem ich heute ganz verpeilt habe dass es ihn gab, übrigens die Trekkingrucksäcke gepackt und da allerhand reingeladen. Z.B. Dreamcast, PS1, NES, Mastersystem, all so’n Schnickes der noch in Verwahrung war bei meiner Mam. Sehr geil, man wird also in Kürze sehr harte Gamingsessions im Wohnzimmer haben. Und Leute dazu einladen. Und vielleicht das ein oder andere Aufnehmen. Ich würd zu gerne den Fernseher abfilmen und mit mehreren (statischen) Kameras arbeiten… Da hab ich mir ja was eingebrockt mit diesem Hobby 😉

Anyway, bevor man sich hier in den Kabeln verheddert wird man noch den zweiten Rechner (Server/Backup) im Arbeitszimmer installieren und nächste Woche folgt die Schrankwand, und DANN kann man langsam anfangen damit, die Talkrunde zu drehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s