Bücherbummelfundstücke

Weil ich ja ausgesprochener Bücherflohmarktgänger bin hab ich den heutigen natürlich nicht auslassen können. Auf dem Hof vor unserer Bibliothek waren Stände aufgebaut, und abgesehen von Literatur gabs Würstchen und Kinderbespaßung.

Fündig geworden bin ich auch, und zwar durften diese beiden hier mitkommen:

DSC01224

Das sind Sammelalben für Zigarettenbildchen, von 1937 bzw. 38. Damals wie heute haben die Leute eben Bilder (heute wären das Sticker von Fußballern oder Cartoons) gesammelt und fein säuberlich eingeklebt.

Inhaltlich heißt das: Beschreibungen von Pflanzen und Tieren und deren Lebensräumen und eben diese eingeklebten Bilder (Farbfotos). Zu meiner Freude sind die Alben vollständig und bestens erhalten – und das für 75 Jahre, die sie auf dem Buckel haben. Nicht schlecht, Herr Specht 😉

DSC01225

Mein Daumen und ein kleiner Einblick. Wegen der Schriftart ist das ganze ein bisschen anstrengend zu lesen, aber weil ich als Kind das Märchenbuch meiner Oma hatte, in dem die gleichen Lettern verwendet wurden, geht das halbwegs.

Fast genauso cool ist übrigens, dass der Kaufpreis direkt als Spende ans Tierheim ging 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s