Zahnpasta

Ich hab gestern versucht, mich mit Fluorid auseinander zu setzen und bin daran gescheitert, dass zuviele Leute zuviele Verschwörungstheorien ins Internet geworfen haben, sodass man kaum an brauchbare Infos kommt wenn man gerne wissen möchte, ob irgendwelche Zahnpastabestandteile zu aggressiv sind für’s Zahnfleisch. Okay, kurzerhand sind wir dann heute in den hiesigen Bioladen gegangen (man könnte meinen, ich hätte einen Werbevertrag mit denen 😛 ) und ich habe mir eine vegane Teebaumölzahnpasta besorgt. Die Zahncreme ist von der Firma CMD und die Tatsache, dass sie vegan ist, freut mein Naturkosmetikherz natürlich.

Der erste Versuch war auch direkt von Erfolg gekrönt, denn das Putzen mit diesem Zeug hinterlässt nichtnur ein angenehmes (und nicht zu scharfes) Gefühl im Mund und das ganz ohne Zahlfleischbluten. Daumen hoch!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s