Handwerks-Weihnachtsmarkt auf Schloß Moyland

Heute mussten wir den letzten Tag nutzen, um uns den Weihnachtsmarkt auf Schloß Moyland anzusehen. Wir kamen im Dunkeln an und konnten eine herrlich beleuchtete Kulisse bestaunen, dazu noch eine Menge handwerkliche Stände: Schmuck, Filz, Deko, alles sehr schön dekoriert und die Atmosphäre nebst irischem Sänger mir unbekannten Namens (Whiskey in the Jar 😀 ) war das ganze echt toll.

Leider hab ich für mich auf dem Markt selbst nichts gefunden, im Museumsshop allerdings wurde zugeschlagen.

3 Bücher durften mit:
(Amazon-Links)

Naturseife – das reine Vergnügen
Claudia Kasper
Freya-Verlag
ISBN 978-3-902540-10-2

Pflanzenkunde im Mittelalter
Das Kräuterbuch von 1470 der Wasserburgen Anholt und Moyland
Verlag Stiftung Museum Schloß Moyland
ISBN 978-3935166225

Senfbüchlein
BuchVerlag für die Frau
ISBN 978-3897982635

Die beiden letzten bekommt die Ente zu Weihnachten.

Schloß Moyland hat darüber hinaus auch einen hübschen Kräutergarten.

Definitiv empfehlenswert 🙂 Im Schloss (Museum) ist ne permanente Beuys-Ausstellung und non-permanente weitere Ausstellungen, von denen ich grade nicht weiß welche 😉 Aber hier kann man das nachschauen:

http://www.moyland.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s