Das letzte Wochenende vor

dem pseudo-Weltuntergang.

 

Am kommenden Freitag wird in den Weltuntergang gefeiert, witzigerweise fällt das ganze auf Jul, sodass sich das prima kombinieren lässt. 😉

Seit heute Nachmittag hängen unsere Lampen.

Volker hat vom Asiaimbiss eine un-essbar scharfe Soße mitgebracht und nach einem ganzen Tag Panik, Angst und Fremdenskepsis hat der Kater nun Stellung auf dem Kratzbaum bezogen um im Halbschlaf über sein Revier zu wachen.

Und ein kleines Glas Cidre hat mich in Nachmittagsschlafstimmung gebracht.

Ein perfekter Samstag. Man hat was geschafft und darf sich dann zufrieden auf dem Sofa einkuscheln und vor sich hin schnorcheln 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltag abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s