Die Beschäftigung mit Wichtigem!

Danke, PETA.

http://playfront.de/kurios-peta-prangert-super-mario-als-pelztrager-an/

http://features.peta.org/mario-kills-tanooki/

In den verlinkten Artikeln geht es darum, dass die digitale Figur des Super Mario im neuesten Teil der Nintendo Spielserie einen Pelzanzug trägt und dass man das nicht einfach hinnehmen könne, weil das suggeriert, dass das Tragen von Pelz völlig in Ordnung ist.

Liebe PETAs, nichtnur ist Super Mario ein Pelzträger und damit ein Befürworter des Robbenschlachtens, sondern auch ein aktiver Tierquäler. Beweis dafür ist stundenlanges Videomaterial das belegt, dass die Person Super Mario auf Tieren herumspringt um diese gezielt aus dem Weg zu räumen. Unter seinen Opfern befinden sich Löwen (selten, weil feuerspuckend), gefährdete Schildkröten, Spinnen, Fische, Seepferdchen, Quallen, Chinesen, Vögel und Krokodile. Auch scheint er Drogen zu befürworten in Form von Pilzen und Sternen, die für eine veränderte Selbstwahrnehmung (Größe, Blinken) sorgen. Wichtig zu erwähnen ist auch, dass er auf unlautere Weise zu einem beträchtlichen Vermögen gekommen ist, das er anstatt es als Fundsache bei der Polizei abzugeben einfach eingesteckt hat.

Liebe PETAs, ich bitte euch kümmert euch dringend um ein Verbot solch ethisch fragwürdiger Videospiele, die die Jugend verderben.

Dann macht ihr wenigstens keinen anderen Scheiß.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s