Gestern war Spielemesse!

Gestern waren der Liebste und ich auf der Spielemesse in Essen. Auch wenn ich seit gefühlten Ewigkeiten nicht dagewesen bin, bestimmt 3-4 Jahre, war’s mal wieder schön.

Der Teil der sich am deutlichsten verändert hat war die LARP-Halle. Die Aussteller sind weniger geworden, Mytholon ist der große dicke Platzhirsch, Byzanz und Drachenschmiede sind ja schon seit einiger Zeit pleite. Die Larpschwerter sind immer cooler und detailierter geworden. Zu meinen Zeiten konnte man über verschiedenfarbige Griffbänder schon froh sein 😉 Es gab wunderschöne Murmeln mit darumgesponnener Drahtverzierung, die üblichen Trinkhörner, Felle, Gewandungen, Steam Punk-Kleinkram wie Kompasse, Taschenuhren und Schmuck, geschnitzte Holztiere, Wandtücher, Kram eben.

Ihren Weg zu mir gefunden haben ein Trinkhorn samt Ständer in adäquater Entengröße, eine Schreibfeder (mit schwarzer Feder, schickes Teil!) und Carcassonne, das Legespiel. Der Liebste hat sich einen Shadowrunroman mitgenommen, sah aber so aus als hätte er kurz mit Stratego geflirtet…

Gelungener Tag 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s