Nähmaschine II, Stricknadeln und Nachtverkauf, Venlo und Pommes

Da war dann anlässlich des Stadtfestes am Freitagabend Nachtverkauf bis 24h. Super! In Xanten ist ja, wenn man Volkers Worten Glauben schenkt, jede Woche was los, und so kam es dann dass ich mich bezüglich meiner Nähmaschiene hab beraten lassen. Hab erfahren, dass die guten alten Firmen wie Singer und Pfaff nur noch Investorengruppen gehören, die die Namen wegen der Kundengewöhnung behalten haben. Früher gabs in Bottrop einen ganzen Nähbedarfsladen von Singer – der ist bereit seit Ewigkeiten weg.

Nun, ich hab da nun ein paar Vorstellungen, was ich will und wälze in meinem Prospekt herum, ob nicht eine teurere oder auch eine günstigere besser wären…

Während der Liebste grade Dragon Age spielt steigt mir Essensgeruch in die Nase. Hunger!

Apropos. Wenn Ihr nach Venlo kommen solltet und, so wie ich, auf Pommes mit Satesoße steht, dann empfehle ich euch den Koala Grill gegenüber von den zwei Brüdern. Selten so köstlich gemampft ^^

So. Und mit meinen 5 Stricknadeln fang ich jetzt mit Socken an. Erst ein paar für mich, dann welche für Volker. … Achja, das Nackenkissen muss ich auch noch machen… Hoffe die haben gelben Stoff beim Dealer ^^

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s