Sachen, auf die du dich in Deutschland freust…

Oh Götter 😀 das wär ja ein 2 GB Textfile 😀

 

Naja fangen wir mal an:

Als erstes freue ich mich natürlich auf meinen Liebsten. Fernbeziehung ist scheiße.

Ich freue mich auf meine Miezen die bei meiner Family leben grade. Und damit zusammen hängt auch gutes deutsches Essen. Wie vermiss ich gefüllte Paprika, Semmelknödel, Weißkohl…

Abgesehen von gutem Essen bei Muttern -> gutes Essen in der Stadt. Döner, Grillteller, Balkanmampf, Brat- und Currywurst… ach ach ❤

Ich freue mich auf das deutsche Gesundheitssystem. Ja echt. Ich meine ok, man kann und darf es kritisieren, aber verglichen mit dem Dilettantismus hier… ich meine man kriegt hier zwar einiges erstattet, aber das hilft ja nix wenn die meisten Ärzte so ziemlich garnix können.

Meine Stadt! Endlich durch Bottrop streifen können ohne das bittere Gefühl dass die Zeit so knapp ist.

Die neue Wohnung – ich mag es immer, mich neu einzurichten und ein neues Nest zu bauen. Und wenn ich meine Wunschwohnung bekomme, dann weiß ich schon jetzt, wie ich die einrichte. Achja, ich hab ne geile Wohnung in Aussicht ❤

Freunde besuchen. Endlich wieder. Hier in Frankreich wollte ich niemanden sehen. Weil ich mit niemandem hier so recht warmwerden wollte. Ich wollte einfach nicht. Weil ich Zeit für mich brauchte. Weil der Stress zu groß war. Aber in Deutschland will ich. 🙂

Weihnachts- und Mittelaltermärkte. Ich war letztes Jahr so traurig dass wir kaum Zeit hatten für Weihnachtsmärkte. Das hat einfach gefehlt. Backfisch mit Knoblauchsoße. Pilze. Met probieren. Bratwurst. Krippenfiguren und Kunsthandwerk befingern. Drachen- und Gothic-Kitsch. Und vor allem das Mittelalterlich Phantasie-Spectaculum. Ich liebe das Spectaculum. Ich will doch jedes Jahr hin. Saltatio Mortis sehen. Schnitzel im Brötchen mampfen. Zotteliges Mittelalter-Gothiczeug anhaben. Durch Matsch waten. Überraschungsregen. Gaukler ❤

Deutsches Brot. Deutsche Brötchen. Deutsches Mett 😀

*wipp*

 

Götter, gebt mir Geduld… aber n bisschen pronto!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s