Zwiebel-Honig

Gegen Husten habe ich mal ein Rezept ausgegraben, das mir früher schonmal geholfen hat.

Zutaten:

1 Zwiebel

3 EL Honig

Man schneidet die Zwiebel in kleine Würfel, wirft diese in ein Glas und fügt die 3 EL Honig hinzu. Gut vermischen. Das ganze 12 bis 24 Stunden ziehen lassen und fertig ist das Ganze. Der Honig zieht durch seinen Zuckergehalt das Wasser aus den Zwiebeln und somit wird die ganze Sache flüssig. Man kann das ganze filtrieren oder die Zwiebeln mit einnehmen, wie man möchte.

Eine Alternative wäre die Zubereitung mit 3 EL Zucker anstelle dem Honig. Kann ich allerdings so nicht empfehlen, da Honig ja auch eigene Wirkstoffe hat die ihr Übriges zur Heilung tun.

Wie das schmeckt verrate ich lieber nicht. Was bitter im Mund ist dem Herzen gesund 😛

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s