Ruhe :)

Ein ruhiger Abend, wie schön 🙂

Ich habe meinen Schal (ja … ein Rechteck … aber mit Lochmuster! Doppelstäbchen…) angefangen aus weicher schwarzer Wolle, ich habe einige Folgen „Königin der 1000 Jahre“ geschaut und freue mich auf mein warmes Bettchen nun. Noch ein Teelicht und ein Räucherstäbchen, damit das Wetter morgen ertragbar ist. Bei Schnee kommt man kaum vorwärts mit den Füßen, auch wenn die nicht mehr so wund sind wie vor einigen Tagen. Aber besser heißt eben noch nicht gesund.

Jetzt zur Julzeit legt man noch mehr Wert auf Ruhe. Damit man wachsen und werden kann und damit man Kräfte schöpfen kann für’s neue Jahr. Die braucht man dringend.

Wenn Montag das passiert was man sich erhofft wird das ein sehr glücklicher Tag. Auch dafür zündet man noch eine Kerze an.

Gute Nacht, Internet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s